Bellwald-Aspi-Titter-Hängebrücke

Wanderung von Bellwald-Ried zur abenteuerlichen und spektakulären Aspi-Titter-Hängebrücke. Im wunderschönen Goms im schweizer Kanton Wallis, oberhalb von Fiesch und Bellwald, hängt diese fantastische, atemberaubende, spektakuläre Fussgängerhängebrücke. Gigantisch, traumhaft: die Aspi-Titter-Hängebrücke gehört zu den allerschönsten Top-10-Hängebrücken. Von Bellwald-Ried führt ein nicht allzu schwerer, teilweise recht steiler Pfad hinauf zur Brücke. Die…

Den ganzen Beitrag lesen

Heiden-Grub-Wartensee

Von Heiden (AR) zur Hängebrücke Grub (AR) – Grub (SG) und zum Fünfländerblick (SG) und weiter nach Wartensee (SG). Seit April 2019 sind die beiden Gemeinden Grub Appenzell (AR) und Grub St. Gallen (SG) durch eine attraktive, 180 Meter lange Hängebrücke miteinander verbunden und ermöglichen so einen einfachen Wanderweg über…

Den ganzen Beitrag lesen

Argenrundtour

Brücken-Rundtour rund um den Argenzusammenfluß von Oberer Argen und Unterer Argen. Die Argen mündet im baden-württembergischen Bodenseekreis zwischen den Gemeinden Kressbronn und Langenargen von Nordosten in den Bodensee. Sie entsteht aus den in Bayern entspringenden Quellflüssen Obere Argen (von links, 50 km lang) und Untere Argen (von rechts, 69 km…

Den ganzen Beitrag lesen

Ganggelisteg über die Thur

Spaziergang zum Ganggelisteg, einer historischen Superhängebrücke über die Thur bei Weinfelden (TG). Er ist die Golden-Gate-Bridge von Bussnang: der Ganggelisteg über die Thur. Wenn es um Hängebrücken geht, ist diese Flusshängebrücke eine der schönsten historischen Brücken in der Schweiz. 1882 für rund 12.000 Franken erbaut und von Beginn an bekannt…

Den ganzen Beitrag lesen

Große Geierlayschleife bei Mörsdorf/Hunsrück

Auf der schönsten Hängeseilbrücke Deutschlands im Hunsrück – mit Rundwanderung auf Teilen des Saar-Hunsrück-Steiges. Im Oktober 2015 wurde mitten im Hunsrück zwischen den Gemeinden Mörsdorf (Rhein-Hunsrück-Kreis) und Sosberg (Landkreis Cochem-Zell) die schönste (und bis Mai 2017 längste) Hängeseilbrücke Deutschlands eröffnet, die Geierlay-Hängeseilbrücke. Hier sind wir an einem Werktag bei schönstem…

Den ganzen Beitrag lesen

DonauFelsenLäufe – Kloster-Felsenweg

DonauFelsenLäufe – Kloster-Felsenweg – herbstliche Rundwanderung bei Inzigkofen, wo die Donau die Schwäbische Alb durchbricht Zwischen Fridingen und Sigmaringen durchbricht die Donau die Schwäbische Alb. Auf diesen 30 Kilometern gibt es viele eindrucksvolle Wanderwege. Einer davon ist der Kloster-Felsenweg bei Inzigkofen. Er hat seinen Namen nicht von ungefähr. Auf dieser…

Den ganzen Beitrag lesen

Goms-Bridge

Der kurze Weg zur Goms-Bridge (Fürgangen-Mühlebach Hängebrücke) über die Rhone bei Bellwald Die Goms-Hängebrücke, auch bekannt als Fürgangen-Mühlebach-Hängebrücke, ist eine touristische Attraktion. Sie gehört mit einer Länge von 280 Meter zu den 5 längsten Fussgängerhängebrücken der Schweiz. Die Brücke soll die beiden Gebiete Bellwald und Ernen für Wanderer und Biker…

Den ganzen Beitrag lesen

Gelmersee-Rundwanderung

Gelmerstandseilbahn, Gelmersee-Rundwanderung und Handeckfall-Hängeseilbrücke – einzigartige Einblicke in die Grimselwelt Nervenkitzel pur erleben wir gleich zu Beginn unserer Wanderung: mit der Gelmerbahn, der steilsten offenen Standseilbahn Europas fahren wir ruckelnd mit einer maximalen Steigung von 106 Prozent im offenen Wagen zum Gelmersee empor. Von hier führt die Rundwanderung um den…

Den ganzen Beitrag lesen

Triftbahn – Triftbrücke

Bergwanderung in den Urner Alpen von der Triftbahn zur Triftbrücke Die Triftbrücke ist eine der längsten und höchsten Fussgängerhängeseilbrücken der Alpen. 100 Meter hoch und 170 Meter lang schwebt sie über der Triftschlucht und das Triftwasser im Süden des Gadmertals im Kanton Bern. Von der Brücke sind spektakuläre Ausblicke für…

Den ganzen Beitrag lesen

Annapurna-Runde – Teil 6

Bilder aus Bhaktapur Bhaktapur, nur 16 Kilometer von Kathmandu entfernt, eignet sich bestens, um in Nepal anzukommen und sich zu akklimatisieren. Die „Stadt der Frommen“ ist neben Kathmandu und Lalitpur mit über 81.000 Einwohnern die dritte und kleinste der Königsstädte des Kathmandutals in Nepal. Die Stadt erweckt den Eindruck in…

Den ganzen Beitrag lesen

Annapurna-Runde – Teil 4

Annapurna Runde: Von Yak Kharka über den Thorong La (5.416 m) nach Muktinath Menschenleere, absolute Stille, steinige und schneebedeckte Wege, atemberaubende Aussicht – das verspricht die Etappe über den 5.416 m hohen Thorong La. Nun, menschenleer war es nicht. Aber atemberaubend.Der Thorong La stellt die relativ leichteste Verbindung zwischen den…

Den ganzen Beitrag lesen

Annapurna-Runde – Teil 3 – Tilicho-Lake-Trek

Tilicho-Lake-Trek: Von Braga/Manang zum Tilicho Lake und zurück zur Annapurna-Runde Ein erster Höhepunkt unserer Annapurna-Runde ist sicherlich der Trek zum Tilicho Lake. Die (Anfang April noch zugefrorene) Wasserfläche stellt mit einer Höhe von fast 5.000 Metern einen der höchstgelegenen Seen unserer Erde dar. Im Südwesten des Sees liegt die Grande…

Den ganzen Beitrag lesen

Annapurna-Runde – Allgemeines

Annapurna-Runde und Tilicho-Lake – 22tägiges Trekking-Abenteuer in Nepal an Ostern 2018 Glücklich auf dem Thorong La (5.416 m) – bei Neuschnee. An Ostern 2018 konnten wir uns einen großen Traum erfüllen: wir wanderten die Annapurna-Runde in Nepal.Die Annapurna, mit 8.091 m der zehnthöchste Berg der Erde, ist der einzige 8000er des…

Den ganzen Beitrag lesen

Via Mala-Schlucht (Hinterrhein)

Via Mala

Rundwanderung von Thusis aus in die Via Mala-Schlucht (Hinterrhein) Die Via Mala ist legendär – vor Jahrtausenden vom Gletschereis und vom Wasser des Hinterrheins in den massiven Fels geschliffen, ist die Schlucht ein beeindruckendes Naturmonument mit bis zu 300 m hohen Felswänden, welche an den engsten Stellen nur wenige Meter…

Den ganzen Beitrag lesen

Wanderung in die Ruinaulta-Rheinschlucht

Wanderung vom Zusammenfluss der Rheine in die Ruinaulta-Rheinschlucht Die Ruinaulta-Rheinschlucht ist eine bis zu 400 Meter tiefe und rund 13 Kilometer lange Schlucht des Vorderrheins zwischen Ilanz und dem Zusammenfluss von Vorder- und Hinterrhein bei Reichenau im Kanton Graubünden. Alles begann vor 10.000 Jahren. Zwischen dem Flimserstein und dem Piz…

Den ganzen Beitrag lesen

Rundwanderung auf dem Plateau du Coscione

Korsika: Rundwanderung auf dem größten Hochplateau der Insel, dem Plateau du Coscione Einen landschaftlichen Kontrast zu den Schluchten und Tälern Korsikas bildet das Plateau du Coscione, die größte Hochebene der Insel: Weite, Freiheit, scheinbar endloses Land, Wildpferde, Mufflons und eine endemische Flora. Es ist eine völlig andere Welt, die einen…

Den ganzen Beitrag lesen