Camino de San Salvador

El Hierro: Steiler Aufstieg auf dem Camino de San Salvador, einem alten Verbindungsweg aus dem El-Golfo-Tal zur Kapelle Ermita de San Salvador auf der Cumbre.

Der Camino de San Salvador ist nicht so bekannt wie die anderen Aufstiegswege und so ist man auf ihm eher allein unterwegs. Der alte Verbindungsweg zwischen Frontera und der Cumbre bietet herrliche Ausblicke über das Tal von El Golfo und vermittelt wunderbare Eindrücke vom Nebelwald in der Steilwand. Unser Ziel ist die kleine, in den Berg gebaute Kapelle Ermita de San Salvador.

Tour-Datum 4. Januar 2024
Region Kanarische Inseln, El Hierro
Ausgangspunkt Ortszentrum von Frontera
Anforderungen mittelschwere steile Wanderung auf überwiegend guten Pfaden
Distanz 3,9 km
Höhenunterschied 1.000 m aufwärts
Gehzeit 4 Stunden
Einkehr —-
GPX-Datei
Icon

Camino de San Salvador

1 Datei(en) 27.60 KB
© wildnis-wandern.de
Dieter Moßbrucker

LASS UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN!

Wir möchten dir gerne eine Mail zukommen lassen, wenn wir einen neuen Beitrag veröffentlichen. 😎

Wir senden keinen Spam! Versprochen. Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Über Dieter Moßbrucker

Dieter ist Ehemann, Vater und Opa, Wanderer und Trekker, Computer- und WordPress-Fan – und versucht, alles unter einen Hut zu bekommen. Seit vielen Jahren lieben wir das Wandern, Kanu- oder Fahrradfahren: am Bodensee, in Skandinavien, in den Alpen oder entlang verschiedener Flüsse. Seit Herbst 2015 gibt es diese Seite mit vielen neuen Berichten über Trekkingtouren und Wanderungen. Die früheren Berichte ab 1993 findet ihr auf der alten wildnis-wandern Seite.

Kommentare sind geschlossen.