Dieter ist Vater und Opa, Wanderer und Trekker, Computer- und WordPress-Fan – und versucht, alles unter einen Hut zu bekommen. Seit vielen Jahren lieben wir das Wandern, Kanu- oder Fahrradfahren: am Bodensee, in Skandinavien, in den Alpen oder entlang verschiedener Flüsse. Seit Herbst 2015 gibt es diese Seite mit vielen neuen Berichten über Trekkingtouren und Wanderungen. Die früheren Berichte ab 1993 findet ihr auf der alten wildnis-wandern Seite.

Pallas-Yllästunturi – Taivaskero

Finnland: Wanderung im Pallas-Yllästunturi-Nationalpark, an der Südseite des Pallastunturi, auf den Tunturi Taivaskero (809 m). Im finnischen West-Lappland, auf dem Gebiet der Gemeinden Enontekiö, Kittilä, Kolari und Muonio liegt der Pallas-Yllästunturi-Nationalpark. Er ist mit einer Fläche von 1.020 km² der drittgrößte Nationalpark Finnlands. Der Park umschließt die typischen kargen, weitläufigen…

Den ganzen Beitrag lesen

Pikku Tankavaara

Finnland: Auf dem Wanderweg Kuukkeli im Urho-Kekkonen-Nationalpark auf den Pikku Tankavaara (429 m), vorbei an deutsch-finnischer Weltkrieg-Geschichte. Hoch oben im Norden Finnlands befindet sich der Urho-Kekkonen-Nationalpark. Er wurde 1983 gegründet und hat seinen Namen von dem langjährigen finnischen Präsidenten Urho Kekkonen bekommen. Zweck des Parks ist es die Natur Lapplands…

Den ganzen Beitrag lesen

Inari – Einödkirche von Pielpajärvi

Schöne Wanderung in nordfinnischer Wildnis zu einer einsamen Kirche nördlich von Inari. Der Inarisee im nördlichen Finnland empfängt mit einem weitläufigen Mosaik aus blau schimmernder Wasserfläche und zahllosen grünen Waldinseln. Der See ist ein Revier der Kanuten und Fischer, die umgebenden Wälder bieten mit einigen Wanderpfaden eine hervorragende Gelegenheit, in…

Den ganzen Beitrag lesen

Inari – Juutua-Trail

Kurzweiliger Spaziergang auf dem Natur- und Kulturpfad Juutua entlang des Flusses Juutuanjoki bei Inari. Dieser Natur- und Kulturpfad führt am Juutuanjoki-Fluss entlang vom Zentrum von Inari nach Westen bis einer großen Hängebrücke bei den Jäniskoski-Stromschnellen und dann an der anderen Flussseite zurück nach Inari. Der Juutuanjoki war schon immer ein…

Den ganzen Beitrag lesen

Kevo-Naturreservat

Wanderung im Kevo-Naturreservat zu Finnlands einzigartiger Talschlucht. Das Kevo-Naturreservat befindet sich in Finnland zwischen Kaamanen und Utsjoki nördlich des Inarisees. Seine Fläche beträgt 712 km² ein und damit ist es das größte Reservat Finnlands. Es wurde 1956 gegründet, um die einzigartige Talschlucht des Kevo-Canyon zusammen mit einem Teil der umliegenden…

Den ganzen Beitrag lesen

Nuorgam – Skáidejávri

Finnland: Rundwanderung bei Nuorgam, dem nördlichsten Dorf der EU, zum Skáidejávri. Nuorgam ist das nördlichste Dorf Finnlands und der EU. Es liegt am norwegisch-finnischen Grenzfluss Tenojoki (norwegisch: Tana) und gehört zur Gemeinde Utsjoki in der Provinz Lappland. Unweit von dem 250-Seelen-Ort führt eine reizvolle Rundwanderung über fast baumlose Tundra zu…

Den ganzen Beitrag lesen

Stabbursdalen-Nationalpark

Norwegen: Wanderung im Stabbursdalen-Nationalpark, im nördlichsten Kiefernwald der Welt, zum Stabbursfossen. Am Nordostrand der Finnmarkvidda, nur 150 km südlich des Nordkaps, wurde 1970 der Nationalpark Stabbursdalen eingerichtet, um die faszinierende Landschaft der Finnmark zu bewahren. Vor mehr als 5000 Jahren war die Finnmark mit ausgedehnten Kiefernwäldern bewachsen und klimatisch begünstigter…

Den ganzen Beitrag lesen

Trollholmen – versteinerte Trolle

Norwegen: Trollholmen – kleine Wanderung zu den versteinerten Trollen an der Westseite des Porsangerfjords. Nach einer alten samischen Legende kann man am Porsangerfjord Trollen begegnen. Steile Schiefer- und Sandsteinklippen, abgerundete Terrassen und ungewöhnliche Steinformationen, hier vor Jahrtausenden entstanden, sind entlang des rund 123 km langen Fjordes zu finden. An der…

Den ganzen Beitrag lesen

Skarsvåg – Kirkeporten

Norwegen: Kleine Wanderung von Skarsvåg zum Kirkeporten, dem Fenster auf das Nordkap. Der Kirkeporten ist ein Felstor, ein Fenster zum Nordkap, er ist eines der kleinen Wunder an der Küste Nordnorwegens. Diese natürliche Felsformation in Form eines Bogens liegt in der Nähe von Skarsvåg auf der Nordkap-Insel Magerøya. Der etwa…

Den ganzen Beitrag lesen

Am Nordkap

Am Nordkap – leider keine Wanderung zum Knivskjellodden, dem nördlichsten Punkt der Insel. Das Nordkap, der fast nördlichste Punkt Europas, ein spektakuläres Reiseziel im äußersten Norden der Finnmark. Knapp 300 Meter ragen die schwarzen Schieferfelsen auf der norwegischen Insel Magerøya steil aus dem wellengepeitschten Eismeer auf. Rau, unwirtlich und karg…

Den ganzen Beitrag lesen

Alta – Komsatoppen

Norwegen: Kleine Wanderung auf dem Komsa-natur-og-kultursti auf den Hausberg von Alta – auf den Komsatoppen (213 m). Alta, für einige Jahre die weltweit nördlichste Ortschaft mit mehr als 10.000 Einwohnern, liegt in der Mitte der norwegischen Provinz Troms og Finnmark am Südufer des Altafjords, knapp westlich der Mündung des Altaelva…

Den ganzen Beitrag lesen

Jøkelfjord – Øksfjordjøkelen

Norwegen: Kleine Wanderung am Jøkelfjord zum ins Meer kalbenden Øksfjordjøkelen. Der Øksfjordjøkelen ist mit 39 km² der neuntgrößte Gletscher des norwegischen Festlandes. In der Nähe des Gletschers liegt der norwegische Ort Alteidet und verläuft die Europastraße 6. Im Jøkelfjord erreicht das Eis über einen Abbruch Meereshöhe. Dieser Teil hängt aber…

Den ganzen Beitrag lesen

Flatruet-Wanderung

Schweden: Von der Flatruet-Passhöhe über den Gaske Miesehkentjahke zum Vueliejavrie. Flatruet – das ist die Bezeichnung für die mit 975 Höhenmetern höchstgelegene Straße Schwedens und gleichzeitig der Name einer kargen Hochebene. Die Straße verbindet in der Provinz Härjedalen die beiden kleinen Ortschaften Mittådalen und Ljungdalen. Sie wurde 1938 gebaut und…

Den ganzen Beitrag lesen

Bellwald-Aspi-Titter-Hängebrücke

Wanderung von Bellwald-Ried zur abenteuerlichen und spektakulären Aspi-Titter-Hängebrücke. Im wunderschönen Goms im schweizer Kanton Wallis, oberhalb von Fiesch und Bellwald, hängt diese fantastische, atemberaubende, spektakuläre Fussgängerhängebrücke. Gigantisch, traumhaft: die Aspi-Titter-Hängebrücke gehört zu den allerschönsten Top-10-Hängebrücken. Von Bellwald-Ried führt ein nicht allzu schwerer, teilweise recht steiler Pfad hinauf zur Brücke. Die…

Den ganzen Beitrag lesen

Großer-Aletschgletscher-Rundtour

Rundtour mit den Enkeln auf dem größten Gletscher der Alpen, auf dem Großen Aletschgletscher. Manchmal muss man verrückte Sachen tun – eine Rundtour auf dem Großen Aletschgletscher. Gigantisch – so präsentiert sich uns der Große Aletschgletscher. Wir können den faszinierenden, 20 Kilometer langen und aus 10 Milliarden Tonnen Eis bestehenden…

Den ganzen Beitrag lesen

Kungsleden: Vakkotavare – Singi – Kebnekaise – Nikkaluokta

Kurztrekkingtour auf dem nördlichen Kungsleden von Vakkotavare über Singi zur Kebnekaise Fjällstation und weiter nach Nikkaluokta. Nach der ausgesprochen schönen Nordkalottleden-Trekkingtour im August 2011 entlang der norwegisch-schwedischen Grenze von Katterat nach Vaisaluokta/Ritsem haben wir noch ein paar Tage übrig. So beschließen wir, auf dem Kungsleden zu wandern, von Vakkotavare nach…

Den ganzen Beitrag lesen

Nordkalottleden: Katterat (N) – Røysvatn – Ritsem (S)

Eine 15tägige Zelt- und Hüttentrekkingtour auf dem Nordkalottleden entlang der schwedisch-norwegischen Grenze von Katterat (N) über Røysvatn (N) nach Vaisaluokta/Ritsem (S). Die für uns wohl schönste, eindruckvollste, spannendste Lappland-Trekkingtour haben wir im August 2011 unternommen. 15 Tage mit Zelt und Rucksack auf dem Nordkalottleden entlang der norwegisch-schwedischen Grenze. 15 Tage…

Den ganzen Beitrag lesen

Rundtour Tengen – Worberg – Mühlbachschlucht

Aussichtsreiche Rundtour bei Tengen: über den Worberg in die Mühlbachschlucht mit den Tengener Wasserfällen. Unterhalb der Stadtmauern von Tengen ergießt sich der Mühlbach in mehreren Fallstufen durch die gleichnamige enge Schlucht. Ein unbeschreiblich schönes Naturschauspiel bieten die kleinen und großen Wasserfälle, die höchste Fallstrecke beträgt 13 m. Mit einem Weg…

Den ganzen Beitrag lesen