Tour of the Lake District – Teil 8

14 Tage Rundwanderung Tour of the Lake District – Teil 8

Teil 8 des Berichtes über unsere Tour of the Lake District enthält die Halbtageswanderung Buttermere – Scale Force und die Etappe Buttermere – Borrowdale.

Tour of the Lake District – Tag 9:
Buttermere – Scale Force

 

Tour of the Lake District

Das Ziel dieser kurzen Wanderung ist der Wasserfall Scale Force, der sich in einer Schlucht drei Kilometer entfernt von Buttermere-Village versteckt. Die Wanderung ist eher ein schöner Spaziergang mit wundervollen Aussichten: den ruhigen Wäldern und Gewässern von Crummock Water, den Klippen und Kaskaden bei Scale Force. Mit einem Höhenunterschied von 52 m kann Scale Force den Anspruch erheben, Lakeland’s höchster Wasserfall zu sein.

volle Distanz: 7.3 km
Maximale Höhe: 226 m
Minimale Höhe: 101 m

 

Tour-Datum 21. Mai 2016
Region England, Cumbria, Lake District
Ausgangspunkt Buttermere
Endpunkt Buttermere
Schwierigkeit leichte Wanderung
Zeitbedarf 2 Stunden
Distanz 7,5 km
Aufstieg 250 m
Abstieg 250 m
Strecke Buttermere – Crummock Water – Scale Force – Crummock Water – Buttermere
Verpflegung Buttermere
Bemerkungen
GPX-Datei
Icon

Lake District 09 - Buttermere-ScaleForce

42.26 KB 1 downloads

 

Tour of the Lake District

Buttermere Stubs

Tour of the Lake District

Crummock Water

Tour of the Lake District

Crummock Water

Tour of the Lake District

Crummock Water

Tour of the Lake District

Scale Beck

Tour of the Lake District

Scale Force

Tour of the Lake District

Crummock Water

Tour of the Lake District

Scale Force

Tour of the Lake District

Scale Force

Panoramabild vom Scale Force über den Crummock Water:

 

Tour of the Lake District

Buttermere

Tour of the Lake District

Scale Bridge

 

 


Tour of the Lake District – Tag 10:
Buttermere – Borrowdale

 

Tour of the Lake District

volle Distanz: 20.25 km
Maximale Höhe: 476 m
Minimale Höhe: 80 m

 

Tour-Datum 22. Mai 2016
Region England, Cumbria, Lake District
Ausgangspunkt Buttermere
Endpunkt Borrowdale
Schwierigkeit mittelschwere Wanderung
Zeitbedarf 6 –  7 Stunden
Distanz 20,5 km
Aufstieg 650 m
Abstieg 690 m
Strecke Buttermere – Top of Rigg Beck – Newlands – Skelgill – Derwent Water – Grange – Borrowdale
Verpflegung Buttermere, Grange, Borrowdale
Bemerkungen im Mai 2016 war die Brücke über den Newlands Beck noch immer durch den Sturm Desmond zerstört
GPX-Datei
Icon

Lake District 10 - Buttermere-Borrowdale

89.13 KB 1 downloads

 

Heute steht eine lange Etappe an: da wir in Keswick keine Unterkunft buchen konnten, wollen wir an den Catbells vorbei zum Derwent Water wandern und dann am See entlang südwärts bis zur Jugendherberge in Borrowdale.

Zunächst jedoch müssen wir einen Pass hinauf: gut 5 Kilometer geht es entlang des Sail Beck 350 Höhenmeter relativ gemütlich empor.  Die ersten Minuten sind wir alleine unterwegs, dann werden wir immer wieder von Fellrunner überholt, die hier heute einen Wettbewerb haben. Vom Pass geht es entlang des Rigg Beck hinab in das Newlands-Valley.

 

Im Newlands-Valley müssten wir eigentlich den Newlands Beck über eine Brücke überqueren. Doch auch hier zeigt sich die Auswirkung des Sturms Desmond vom Dezember 2015: von der Brücke ist nichts zu sehen – also steht ein kleiner Umweg an.

Tour of the Lake District

Hier müsste eigentlich eine Brücke sein …

Nach dem Newlands Beck umrunden wir die Catbells nördlich und gelangen zum Derwent Water.

Die nun folgende Wanderung entlang des Derwent Water und in das Borrowdale ist ein reiner Genuß. In Grange können wir sogar noch eine kleine Kaffeepause machen.

 

 

hier geht es weiter zum Teil 9

 

 

Dieter Moßbrucker

Dieter Moßbrucker

Dieter ist Vater und Opa, Wanderer und Trekker, Computer- und WordPress-Fan – und versucht, alles unter einen Hut zu bekommen. Seit vielen Jahren lieben wir das Wandern, Kanu- oder Fahrradfahren: am Bodensee, in Skandinavien, in den Alpen oder entlang verschiedener Flüsse.
Seit Herbst 2015 gibt es diese Seite mit vielen neuen Berichten über Trekkingtouren und Wanderungen. Die früheren Berichte ab 1993 findet ihr auf der alten wildnis-wandern Seite.
Dieter Moßbrucker

Letzte Artikel von Dieter Moßbrucker (Alle anzeigen)

Zum Stöbern und Weiterlesen

Über uns Dieter Moßbrucker

Dieter ist Vater und Opa, Wanderer und Trekker, Computer- und WordPress-Fan – und versucht, alles unter einen Hut zu bekommen. Seit vielen Jahren lieben wir das Wandern, Kanu- oder Fahrradfahren: am Bodensee, in Skandinavien, in den Alpen oder entlang verschiedener Flüsse.
Seit Herbst 2015 gibt es diese Seite mit vielen neuen Berichten über Trekkingtouren und Wanderungen. Die früheren Berichte ab 1993 findet ihr auf der alten wildnis-wandern Seite.

Lust auf einen Kommentar?

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz