Lindauer-Hütte – Totalp-Hütte

Vom Golm zur Lindauer-Hütte, über Öfa-Pass, Vera-Jöchle und Lüner-See zur Totalp-Hütte, und über Lüner-Krinne und Rellstal zurück nach Latschau

Lindauer Hütte - Totalp HütteDie Rätikonkette liegt im Dreiländereck Österreich-Schweiz-Liechtenstein. Mit seinen majestätischen Gipfeln, mächtig aufragenden Felswänden und Türmen ist das Rätikon wohl eines der schönsten Gebirge zwischen West- und Ostalpen. Sowohl die grandiose Landschaft als auch seine Geologie lassen Vergleiche mit den Dolomiten zu. Wanderer, Kletterer und Bergsteiger schätzen diesen Gebirgszug gleichermaßen wegen seines ruhigen Charakters, der es möglich macht, gedankenverloren die Seele baumeln zu lassen.

Rätikon

Karte des Rätikon ((c) Wikipedia)

Tourbeschreibung

Auf unserer 2,5-Tage-Rundtour starteten wir bei der Bergstation Grüneck der Golmerbahn und übernachteten am ersten Abend auf der Lindauer-Hütte. Dann folgte eine lange Wanderung entlang  der Grenze zur Schweiz: vorbei an den Drei Türmen und der Drusenfluh hinauf zum Öfapass und abwärts zum Schweizer Tor, aufwärts zum Vera-Jöchle, hinab zum Lüner See und schließlich wieder aufwärts zur Totalp-Hütte unterhalb der Schesaplana. Am dritten Tag stiegen wir wieder zum Lüner See ab, umrundeten ihn zur Hälfte, stiegen dann zur Lüner-Krinne hoch, wanderten mit Blick auf die Zimba in das Rellstal hinab und gelangten schlussendlich über den Rellsbachweg nach Latschau zur Golmerbahn-Talstation.

volle Distanz: 35.68 km
Maximale Höhe: 2369 m
Minimale Höhe: 897 m

Tour-Datum 30. Juni – 2. Juli 2016
Region Österreich, Montafon
Ausgangspunkt Latschau, Bergstation Grüneck der Golmerbahn
Endpunkt Latschau, Talstation der Golmerbahn
Schwierigkeit leichte bis mittelschwere Bergwanderung
Zeitbedarf Grüneck – Lindauer-Hütte: 1,5 – 2 Stunden
Lindauer-Hütte – Totalp-Hütte: 5 – 6 Stunden
Totalp-Hütte – Latschau: 7 – 8 Stunden
Distanz Grüneck – Lindauer-Hütte: 5 km
Lindauer-Hütte – Totalp-Hütte: 12 km
Totalp-Hütte – Latschau: 18,5 km
Aufstieg (gesamt) 2.100 m
Abstieg (gesamt) 3.000 m
Strecke 1. Tag Golm-Grüneck (1.894 m) – Alpe Latschätz (1.740 m) – Lindauer Hütte (1.744 m)
Strecke 2. Tag Lindauer Hütte (1.744 m)  – Öfapass (2.291 m) – Schweizer Tor (2.187 m) – Vera-Jöchle (2.330 m) – Lüner See (1.970 m) – Totalp-Hütte (2.385 m)
Strecke 3. Tag Totalp-Hütte (2.385 m)  – Lüner See (1.970 m) – Lüner-Krinne (2.155 m) – Alpengasthaus Rellstal (1.490 m) – Latschau (1.000 m)
Verpflegung Grüneck, Lindauer-Hütte, Totalp-Hütte, Alpengasthaus Rellstal
Bemerkungen der Bachweg im Rellstal ist teilweise in einem schlechten Zustand
GPX-Datei
Icon

Lindauer-Hütte - Totalp-Hütte

270.87 KB 0 downloads

 

Panoramabilder vom Lünersee

 

Bilder von der Tour      zur Diashow auf ein Bild klicken

 

 

Dieter Moßbrucker

Dieter Moßbrucker

Dieter ist Vater und Opa, Wanderer und Trekker, Computer- und WordPress-Fan – und versucht, alles unter einen Hut zu bekommen. Seit vielen Jahren lieben wir das Wandern, Kanu- oder Fahrradfahren: am Bodensee, in Skandinavien, in den Alpen oder entlang verschiedener Flüsse.
Seit Herbst 2015 gibt es diese Seite mit vielen neuen Berichten über Trekkingtouren und Wanderungen. Die früheren Berichte ab 1993 findet ihr auf der alten wildnis-wandern Seite.
Dieter Moßbrucker

Letzte Artikel von Dieter Moßbrucker (Alle anzeigen)

Zum Stöbern und Weiterlesen

Über uns Dieter Moßbrucker

Dieter ist Vater und Opa, Wanderer und Trekker, Computer- und WordPress-Fan – und versucht, alles unter einen Hut zu bekommen. Seit vielen Jahren lieben wir das Wandern, Kanu- oder Fahrradfahren: am Bodensee, in Skandinavien, in den Alpen oder entlang verschiedener Flüsse.
Seit Herbst 2015 gibt es diese Seite mit vielen neuen Berichten über Trekkingtouren und Wanderungen. Die früheren Berichte ab 1993 findet ihr auf der alten wildnis-wandern Seite.

Lust auf einen Kommentar?

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz