Kungsleden 2015 – Etappe 4

Nördlicher Kungsleden: von Singi nach Sälka

lappland_2015_e04_02Gestern abend war in der Hütte viel Betrieb, heute morgen ist schon früh reger Aufbruch: viele Gruppen waren von Kebnekaise gekommen, oft nach einer Besteigung des höchsten schwedischen Berges, und wandern heute wieder zurück und noch weiter nach Nikkaluokta. Aber danach ist Ruhe, wir haben genügend Zeit, um gemütlich unseren Morgenkaffee zu genießen

Tour-Datum 2. September 2015
Region schwedisch Lappland
Schwierigkeit leichte Trekkingtour; Weg sehr gut markiert
Zeitbedarf 4 – 5 Stunden
Distanz 12 km
Aufstieg  200 m
Abstieg
Verpflegung Sälka
GPX-Datei [wpdm_package id=2080 template=”link-template-default-icon”]
volle Distanz: 11.49 km
Maximale Höhe: 866 m
Minimale Höhe: 716 m

Wir lassen uns von der Hektik des allgemeinen Aufbruchs nicht anstecken, nehmen es gemütlich, genießen wiederum einen schönen Sommertag: kalt ist es, zunächst wabert der Nebel über die Berge in das Tal, später scheint dann die Sonne von einem wolkenlosen blauen Himmel. Verirren können wir uns auf dem breiten Weg wahrlich nicht, so ist es ein entspanntes Wandern. Immer wieder schweift der Blick zurück, es ist ein ganz besonderes Gefühl von Weite, das wir hier erleben und das uns immer wieder hierher kommen lässt. Und immer wieder blicken wir in die Seitentäler: im Osten sind die Gletscher und Firnfelder des Kebnekaisemassivs zu erkennen, im Westen kommt der Sälkatoppen zum Vorschein.

In Sälka ist dann wieder viel Betrieb, die Hütten sind voll, um die Hütten stehen viele Zelte, die Sauna und die Butik sind gut frequentiert. Ein alter Renbock streift um die Hütte, und der STF repariert mit lautstarker Hubschrauberunterstützung selbst im Dunkeln noch die Brücke neben der Hütte, über die wir morgen weiter wandern werden.

lappland_2015_e04_01 lappland_2015_e04_03 lappland_2015_e04_04 lappland_2015_e04_05 lappland_2015_e04_06 lappland_2015_e04_07 lappland_2015_e04_08 lappland_2015_e04_09 lappland_2015_e04_10 lappland_2015_e04_11 lappland_2015_e04_12 lappland_2015_e04_13 lappland_2015_e04_14 lappland_2015_e04_15 lappland_2015_e04_16 lappland_2015_e04_17 lappland_2015_e04_18 lappland_2015_e04_19 lappland_2015_e04_20 lappland_2015_e04_21 lappland_2015_e04_22 lappland_2015_e04_23 lappland_2015_e04_24 lappland_2015_e04_25 lappland_2015_e04_26 lappland_2015_e04_27

Dieter Moßbrucker

Dieter Moßbrucker

Dieter ist Vater und Opa, Wanderer und Trekker, Computer- und WordPress-Fan – und versucht, alles unter einen Hut zu bekommen. Seit vielen Jahren lieben wir das Wandern, Kanu- oder Fahrradfahren: am Bodensee, in Skandinavien, in den Alpen oder entlang verschiedener Flüsse.
Seit Herbst 2015 gibt es diese Seite mit vielen neuen Berichten über Trekkingtouren und Wanderungen. Die früheren Berichte ab 1993 findet ihr auf der alten wildnis-wandern Seite.
Dieter Moßbrucker

Letzte Artikel von Dieter Moßbrucker (Alle anzeigen)

Zum Stöbern und Weiterlesen

Über uns Dieter Moßbrucker

Dieter ist Vater und Opa, Wanderer und Trekker, Computer- und WordPress-Fan – und versucht, alles unter einen Hut zu bekommen. Seit vielen Jahren lieben wir das Wandern, Kanu- oder Fahrradfahren: am Bodensee, in Skandinavien, in den Alpen oder entlang verschiedener Flüsse. Seit Herbst 2015 gibt es diese Seite mit vielen neuen Berichten über Trekkingtouren und Wanderungen. Die früheren Berichte ab 1993 findet ihr auf der alten wildnis-wandern Seite.

Lust auf einen Kommentar?

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz