Friedrichshafener Weg

Heute ist es wieder ein schöner Tag - und nach der gestrigen Marathonetappe auch ein bequemer Tag. Der Friedrichshafener Weg führt erst relativ eben und sehr bequem oberhalb des Ochsentals zur Rosanna. Nach Querung des Baches geht es dann steil hinauf zum Muttenjoch (2620 m). Und ebenso steil geht es durch ein Steinkar abwärts. Das…

3-Schluchten-Weg

Die Tour verläuft im Naturschutzgebiet Wutachschlucht meist nahe an Fließgewässern, die hier tiefe malerische Schluchten gebildet haben. Zunächst folgt man dem beliebten Schluchtensteig entlang der Wutach, zweigt dann in die romantische Gauachschlucht ab und gelangt schließlich durch die enge Schlucht des Tränkebachs zurück zum Ausgangspunkt. Schroffe Kalksteinwände und die Färbung des Herbsts reichern das Naturerlebnis…

Aufstieg zur Wormser Hütte

Die Seilbahn der Hochjoch Bahn bringt uns in zwei Sektionen bis zur Kapellalpe. Hier und am Aussichtspunkt Surblies haben wir eine tolle Rundumsicht in die umliegenden Berge. Vorbei an einem Speichersee, am großen Schwarzsee, am kleinen Kälbersee und am Herzsee geht es hinauf - leider auch durch ein Skigebiet mit seinen Liftmasten, Beschneiungsanlagen und Skitunnel.…

Von der Wormser Hütte zur Friedrichshafener Hütte im Oktober 2015

Worms, Heilbronn und Friedrichshafen - das sind die Stationen dieser 4-Tage-Tour durch das südliche Verwall. Diese drei Städte sind im Westen Österreichs prominent vertreten in Form dreier Hütten dreier Sektionen des Deutschen Alpenvereins. Los geht die Wanderung von Schruns im Montafon mit der Hochjochbahn und dann über den Seeweg zur Wormser Hütte (2305 m). Am…