Winterwandern und Schlittenfahren

Wintertour zur Lindauer Hütte mit Schlittenfahren

Winterwandern und SchlittenfahrenDie Lindauer Hütte liegt am Ende des Gauertals auf 1.744 Metern Höhe, inmitten der traumhaften Bergkulisse des Rätikon, am Fuße der Drei Türme. Auch im Winter ist die Hütte ein beliebtes Ziel für Wanderer, Tourengeher und Rodelfahrer. Wir haben Anfang Februar 2017 zwei Tage zum Winterwandern, Hüttenabend und Schlittenfahren genutzt.

Winterwandern und Schlittenfahren

Am frühen Nachmittag sind wir in Latschau los, bepackt mit Rucksack, Hüttenschlafsack und Rodel. Auf dem gespurten Fahrweg durch das Gauertal ging es hoch zur Lindauer Hütte. Leider wehte ein heftiger Föhnwind – unten in Latschau hatte es +10° C – so war der Schnee recht weich und der Aufstieg mühsam. Endlich, nach gut 3 Stunden, erblickten wir die Hütte, beleuchtet, mit großem neuen Anbau.

Herzlich wurden wir aufgenommen und gut versorgt. Die Gaststube ist unverändert mit gemütlichem Anbau, die Zimmer und Lager sind hell und groß – von aussen wirkt die Hütte durch den Neu- und Umbau wuchtig groß.

Nachts rauschte dann der Föhnwind heftig in den Tannen, am nächsten Morgen waren die Berge im Wolkennebel und es schneite leicht. Das tat aber dem Rodelspass keinen Abbruch, im Gegenteil: die 7 Kilometer lange Schlittenfahrt war richtig gut.

 

 

Dieter Moßbrucker
Letzte Artikel von Dieter Moßbrucker (Alle anzeigen)

LASS UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN!

Gefällt dir was du gelesen hast? Du willst keine neuen Inhalte verpassen? 😎
Dann melde dich für unseren Newsletter an und du bekommst jedesmal, wenn wir hier einen neuen Beitrag veröffentlichen, eine Mail in dein Postfach. Nicht mehr, nicht weniger. Eine Abmeldung ist jeder Zeit möglich.

Wir mögen Spam genauso wenig wie du! Deine Daten sind bei uns sicher. Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Über Dieter Moßbrucker

Dieter ist Vater und Opa, Wanderer und Trekker, Computer- und WordPress-Fan – und versucht, alles unter einen Hut zu bekommen. Seit vielen Jahren lieben wir das Wandern, Kanu- oder Fahrradfahren: am Bodensee, in Skandinavien, in den Alpen oder entlang verschiedener Flüsse. Seit Herbst 2015 gibt es diese Seite mit vielen neuen Berichten über Trekkingtouren und Wanderungen. Die früheren Berichte ab 1993 findet ihr auf der alten wildnis-wandern Seite.

Hier kannst Du einen Kommentar hinterlasen

Wir freuen uns, dass du einen Kommentar hinterlassen möchtest. Die Kommentare werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Beachte deshalb bitte beim Schreiben die Netiquette. Deine E-Mail-Adresse wird für eventuelle Benachrichtigungen oder Antworten benötigt, sie wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind mit *** markiert.