Rabaçal: Risco-Wasserfall und 25-Fontes

Madeira: Levada-Wanderung durch den Reitertunnel nach Rabaçal und zum Risco-Wasserfall und zu den 25 Fontes

Unsere erste Levada-Wanderung auf Madeira gilt als eine der schönsten Touren überhaupt. Sie beinhaltet gleich drei Highlights der Insel. Der Reitertunnel bei Rabaçal ist mit 800 m Länge nicht der längste Tunnel Madeiras, stellt aber das größte dieser Tunnelbauwerke dar. Die Cascada del Risco stürzt vom Lagoa do Vento aus mehr als 100 m Höhe als schmales weißes Band den senkrechten Felshang Wand hinab. Und schließlich die Vinte e Cinto Fontes, die 25 Quellen: in einem halbrunden Felskessel sickern zahlreiche kleine Rinnsale herunter. Hinzu kommt die Levada das 25 Fontes, ein schmaler, romantischer, gut gesicherter Kanalweg durch Erikasträucher und Lorbeerwald.

Die Eckdaten der Wanderung

Tour-Datum 23. Dezember 2018
Region Madeira, Westen
Ausgangspunkt Forsthaus an der Straße ER-211 Rabaçal-Calheta 
Anforderungen einfache Levadawanderung
ohne besonders ausgesetzte Stellen
alle schmale Passagen sind gut gesichert
geringe Schwindelgefahr
Licht ja, es gibt den langen Reitertunnel
Distanz 11 km
Gehzeit 4 – 5 Stunden
Höhenunterschied Auf- und Abstieg jeweils 150 m
Einkehr Forsthaus Rabaçal
GPX-Datei
Icon

Risco-25-Fontes

35.34 KB 34 downloads
 

Bilder der Wanderung

Videos vom Risco-Wasserfall

Dieter Moßbrucker

Dieter ist Vater und Opa, Wanderer und Trekker, Computer- und WordPress-Fan – und versucht, alles unter einen Hut zu bekommen. Seit vielen Jahren lieben wir das Wandern, Kanu- oder Fahrradfahren: am Bodensee, in Skandinavien, in den Alpen oder entlang verschiedener Flüsse.
Seit Herbst 2015 gibt es diese Seite mit vielen neuen Berichten über Trekkingtouren und Wanderungen. Die früheren Berichte ab 1993 findet ihr auf der alten wildnis-wandern Seite.
Dieter Moßbrucker

Letzte Artikel von Dieter Moßbrucker (Alle anzeigen)

Über Dieter Moßbrucker

Dieter ist Vater und Opa, Wanderer und Trekker, Computer- und WordPress-Fan – und versucht, alles unter einen Hut zu bekommen. Seit vielen Jahren lieben wir das Wandern, Kanu- oder Fahrradfahren: am Bodensee, in Skandinavien, in den Alpen oder entlang verschiedener Flüsse. Seit Herbst 2015 gibt es diese Seite mit vielen neuen Berichten über Trekkingtouren und Wanderungen. Die früheren Berichte ab 1993 findet ihr auf der alten wildnis-wandern Seite.

Lust auf einen Kommentar?

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: