La Fortaleza und La Sorrueda

Gran Canaria: Große Runde ab Santa Lucia mit La Fortaleza und La Sorrueda

La Fortaleza

In der Höhle von La Fortaleza Grande.

Vom schönen Santa Lucia führt der Weg über einen mit verwilderten Getreideterrassen bedeckten Bergrücken zu zwei machtvoll aufragenden Felsfestungen hinab, zur Felsfestung La Fortaleza Grande. Während der Conquista im Jahr 1483 waren sie der letzte Rückzugsort der Ureinwohner – in einer 25 Meter langen Naturhöhle versteckten sie sich vor den Spaniern. Auch der Rückweg hält Höhepunkte bereit: die Tour verläuft oberhalb des Presa de Sorrueda zum kleinen Weiler La Sorrueda, dann über palmenbestandene Weiler und entlang einer dramatischen Schlucht zurück.

volle Distanz: 11.2 km
Maximale Höhe: 698 m
Minimale Höhe: 438 m
Tour-Datum 31. Dezember 2017
Region Gran Canaria, Zentrum
Ausgangspunkt Santa Lucia
Endpunkt Santa Lucia
Schwierigkeit leichte Wanderung
Zeitbedarf 4 – 5 Stunden
Distanz 11 km
Aufstieg 320 m
Abstieg 320 m
Strecke Santa Lucia (709 m) – La Fortaleza Grande (500 m) – Mirador de la Sorrueda (455 m) – La Sorrueda (475 m) – Ingenio (556 m) – Mirador de Ingenio (580 m) – Santa Lucia (709 m)
Verpflegung Santa Lucia, La Sorrueda
Bemerkungen
GPX-Datei
Icon

Fortaleza

54.18 KB 16 downloads

La Fortaleza

Start der Wanderung ist die Plaza in Santa Lucia.

La Fortaleza

Plaza Santa Lucia.

La Fortaleza

Blick auf die Kirche von Santa Lucia.

La Fortaleza

Blick zum Cruz Grande und Pico de las Nieves.

La Fortaleza

Wanderweg zur La Fortaleza.

La Fortaleza

Wanderweg zur La Fortaleza.

La Fortaleza

La Fortaleza.

La Fortaleza

La Fortaleza.

La Fortaleza

La Fortaleza.

La Fortaleza

Blick in die 25 Meter lange Durchgangshöhle von La Fortaleza Grande.

La Fortaleza

Die Durchgangshöhle: diese große Höhle und andere kleinere Höhlen waren angeblich die letzte Zufluchtsstätte der Guanchen und zwar im 15. Jahrhundert. Zu Jahresbeginn 1483 belagerten die Spanier u. a. Fortaleza Grande und zwar bis zum 29. April 1483. An diesem Tag soll sich auf der Bergspitze ein Drama abgespielt haben und Frauen, Kinder und Männer stürzten sich in die Tiefe, während auf der Ebene der Vertrag mit den Spaniern unterschrieben wurde.

La Fortaleza

Die große Höhle.

La Fortaleza

Blick aus der großen Höhle.

La Fortaleza

Blick aus der großen Höhle.

La Fortaleza

Blick zurück in die Höhle.

La Fortaleza

In der Wand gibt es noch mehrere kleinere Höhlen, auch diese dienten als Zufluchtsort.

La Fortaleza

Blick in das Tal von Santa Lucia.

La Fortaleza

Auf dem Wanderweg zurück nach La Sorrueda.

La Fortaleza

Mirador la Sorrueda oberhalb des Stausees.

La Fortaleza

Der Stausee ist fast ausgetrocknet.

La Fortaleza

Stausee mit Staumauer.

La Fortaleza

Mirador la Sorrueda.

La Fortaleza

Centro de Interpretación La Fortaleza  in La Sorrueda.

La Fortaleza

Der Weg führt durch Palmen.

La Fortaleza

Der Weg führt durch Palmen.

La Fortaleza

Blick auf den ausgetrockneten Stausee.

La Fortaleza

Am Wanderweg.

La Fortaleza

Aufstieg nach Santa Lucia.

La Fortaleza

Blick zurück.

La Fortaleza

Blick auf Santa Lucia.

La Fortaleza

Blick auf Santa Lucia.

La Fortaleza

Blick über den Barranco de Tirajana.

La Fortaleza

Blick zum Cruz Grande.

La Fortaleza

Mirador de Ingenio.

La Fortaleza

Mirador de Ingenio.

La Fortaleza

Aufstieg nach Santa Lucia.

La Fortaleza

Aufstieg nach Santa Lucia.

La Fortaleza

Kirche von Santa Lucia.

 

 

Dieter Moßbrucker

Dieter Moßbrucker

Dieter ist Vater und Opa, Wanderer und Trekker, Computer- und WordPress-Fan – und versucht, alles unter einen Hut zu bekommen. Seit vielen Jahren lieben wir das Wandern, Kanu- oder Fahrradfahren: am Bodensee, in Skandinavien, in den Alpen oder entlang verschiedener Flüsse.
Seit Herbst 2015 gibt es diese Seite mit vielen neuen Berichten über Trekkingtouren und Wanderungen. Die früheren Berichte ab 1993 findet ihr auf der alten wildnis-wandern Seite.
Dieter Moßbrucker

Letzte Artikel von Dieter Moßbrucker (Alle anzeigen)

Zum Stöbern und Weiterlesen

Über Dieter Moßbrucker

Dieter ist Vater und Opa, Wanderer und Trekker, Computer- und WordPress-Fan – und versucht, alles unter einen Hut zu bekommen. Seit vielen Jahren lieben wir das Wandern, Kanu- oder Fahrradfahren: am Bodensee, in Skandinavien, in den Alpen oder entlang verschiedener Flüsse. Seit Herbst 2015 gibt es diese Seite mit vielen neuen Berichten über Trekkingtouren und Wanderungen. Die früheren Berichte ab 1993 findet ihr auf der alten wildnis-wandern Seite.

Lust auf einen Kommentar?

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: