Skarsvåg – Kirkeporten

Norwegen: Kleine Wanderung von Skarsvåg zum Kirkeporten, dem Fenster auf das Nordkap.

Der Kirkeporten ist ein Felstor, ein Fenster zum Nordkap, er ist eines der kleinen Wunder an der Küste Nordnorwegens. Diese natürliche Felsformation in Form eines Bogens liegt in der Nähe von Skarsvåg auf der Nordkap-Insel Magerøya. Der etwa 60 Einwohner zählende Ort wird als das nördlichste Fischerdorf der Welt bezeichnet. Der Kirkeporten bietet einen ganz besonderen Blick: Durch ihn schaut man über den Mefjord auf das etwa sechs Kilometer entfernte Nordkap-Plateau mit seinem berühmten Nordkap-Horn. In vorchristlicher Zeit waren sowohl der Kirkeporten als auch das Nordkap-Horn traditionelle samische Opferplätze.

Tour-Datum 21. August 2021
Region Norwegen, Troms og Finnmark, Nordkap-Insel Magerøya
Ausgangspunkt Skarsvåg
Anforderungen leichte Wanderung, teilweise glitschiger und steiler Pfad
Distanz 1,8 km
Gehzeit 1 – 1,5 Stunden
Höhenunterschied 120 m auf- bzw. abwärts
Einkehr Skarsvåg

Der Wanderpfad ist gut gekennzeichnet, er beginnt in Skarsvåg gegenüber einer kleinen, weißen Kirche. Vom Fischerdorf aus führt der Pfad über den Bergrücken zum Mefjord. Das Gelände ist zu Beginn des Abstiegs zum Mefjord etwas zerklüftet. Auf halber Strecke können wir bereits das Nordkap sehen.

Und wenn wir uns dem Meer nähern, taucht plötzlich der Felsbogen unter uns auf. Der steile Pfad führt direkt zum Kirkeporten und durch den Felsbogen selbst. Hier haben wir den besonderen Blick: durch den Felsbogen können wir bis zum Nordkap schauen und das Nordkap-Horn entdecken.

In einem weiten Bogen um den Bergrücken herum wandern wir zurück zum Fischerdorf.

Auch wenn das Wetter nicht wirklich toll ist, bildet diese Wanderung einen schönen Abschluß unseres Nordkap-Trips. Fröhlich und glücklich verlassen wir die Insel wieder durch den Nordkap-Tunnel.

Dieter Moßbrucker
Letzte Artikel von Dieter Moßbrucker (Alle anzeigen)

Hat dir der Beitrag gefallen?

LASS UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN!

Wir möchten dir gerne eine Mail zukommen lassen, wenn wir einen neuen Beitrag veröffentlichen. 😎

Wir senden keinen Spam! Versprochen. Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Über Dieter Moßbrucker

Dieter ist Vater und Opa, Wanderer und Trekker, Computer- und WordPress-Fan – und versucht, alles unter einen Hut zu bekommen. Seit vielen Jahren lieben wir das Wandern, Kanu- oder Fahrradfahren: am Bodensee, in Skandinavien, in den Alpen oder entlang verschiedener Flüsse. Seit Herbst 2015 gibt es diese Seite mit vielen neuen Berichten über Trekkingtouren und Wanderungen. Die früheren Berichte ab 1993 findet ihr auf der alten wildnis-wandern Seite.

Hier kannst Du einen Kommentar hinterlasen

Wir freuen uns, dass du einen Kommentar hinterlassen möchtest. Die Kommentare werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Beachte deshalb bitte beim Schreiben die Netiquette. Deine E-Mail-Adresse wird für eventuelle Benachrichtigungen oder Antworten benötigt, sie wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind mit *** markiert.