Durch die Désert des Agriates (Agriates-Wüste)

Korsika: durch die Désert des Agriates zu einem verlassenen Hirtendorf und zu einer schönen Badebucht

Agriates-Wüste

In der Agriates-Wüste

Diese Rundwanderung entführt uns auf schönen, bequemen Wegen in die zwar karge, aber dennoch reizvolle Wüstenladschaft der Agriaten. Auf fast 16.000 Hektar, Wind und Hitze ausgesetzt, ist die Désert des Agriates, die Agriates-Wüste, eine riesige trockene Landschaft, wo fast nichts wächst und wo nichts gebaut wird. So weit das Auge reicht überzieht eine üppig wachsende, undurchdringliche, dornige und doch mit tausenderlei Düften aufwartende Macchia diese seltsame Gegend mit ihren felsigen Vorsprüngen, nur von ein paar Rinnsalen durchzogen, die zuweilen kleine Weiher und die einzigen Oasen in dieser unerträglich heißen Umgebung bilden. Durch diese Macchia führt die Rundwanderung zunächst zum verlassenem Hirtendorf Terrice. Vorbei an ungewöhnlichen Bergformationen und einsamen Buchten nähern wir uns dann einer großartigen Dünenlandschaft – in der wunderschönen Vana-Bucht genießen wir eine willkommene Erfrischung im tiefblauen Meer.

Tour-Datum 3. Juni 2012
Region Korsika, Nord-Westen
Ausgangspunkt Parkplatz an der T30 bei L’Agriate Café
Endpunkt Parkplatz an der T30
Schwierigkeit leichte Wanderung
Zeitbedarf 14,5 km
Distanz 4 – 5 Stunden
Aufstieg 120 m
Abstieg 120 m
Strecke Parkplatz an der T30 (20 m) – Bocca di Mercuriu (121 m) – Hirtendorf Terrice (125 m) – Bocca d’Affacadojo (80 m) – Anse de Vana (0 m) – Parkplatz an der T30 (20 m)
Verpflegung
Bemerkungen schattenlose Wanderung auf Macchiapfaden, Feld- und Schotterwegen
Anse de Vana ist eine sehr schöne Badebucht
GPX-Datei
Icon

Agriates-Wueste

1 Datei(en) 29.30 KB



Dieter Moßbrucker
Letzte Artikel von Dieter Moßbrucker (Alle anzeigen)

LASS UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN!

Gefällt dir was du gelesen hast? Du willst keine neuen Inhalte verpassen? 😎
Dann melde dich für unseren Newsletter an und du bekommst jedesmal, wenn wir hier einen neuen Beitrag veröffentlichen, eine Mail in dein Postfach. Nicht mehr, nicht weniger. Eine Abmeldung ist jeder Zeit möglich.

Wir mögen Spam genauso wenig wie du! Deine Daten sind bei uns sicher. Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Über Dieter Moßbrucker

Dieter ist Vater und Opa, Wanderer und Trekker, Computer- und WordPress-Fan – und versucht, alles unter einen Hut zu bekommen. Seit vielen Jahren lieben wir das Wandern, Kanu- oder Fahrradfahren: am Bodensee, in Skandinavien, in den Alpen oder entlang verschiedener Flüsse. Seit Herbst 2015 gibt es diese Seite mit vielen neuen Berichten über Trekkingtouren und Wanderungen. Die früheren Berichte ab 1993 findet ihr auf der alten wildnis-wandern Seite.

Hier kannst Du einen Kommentar hinterlasen

Wir freuen uns, dass du einen Kommentar hinterlassen möchtest. Die Kommentare werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Beachte deshalb bitte beim Schreiben die Netiquette. Deine E-Mail-Adresse wird für eventuelle Benachrichtigungen oder Antworten benötigt, sie wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind mit *** markiert.