Wanderweg PR-LP-3

La Palma: 1.700-Höhenmeter-Aufstieg auf dem PR-LP-3 von Santa Cruz de La Palma bis zur Cumbre Nueva.

Der Wanderweg PR-LP-3 ist ein Verbindungsweg von der Küste hinauf auf die Cumbre Nueva. Er führt von der Küstenstraße Avenida Marítima (10 m) in der Hauptstadt Santa Cruz de La Palma hinauf zum Pico de la Nieve (2.232 m) und nach El Bastón (GR-131) – das sind gut 2.230 Höhenmeter.
Wir begnügen uns mit 1.700 Höhenmetern auf dem gut ausgebauten und markierten Wanderweg. Vom oberen Ortsrand wandern wir zunächst ein kurzes Stück durch einen Barranco, dann durch herrlichen Pinienwald hinauf in Richtung Cumbre Nueva. Es ist eine sehr einsame, meditative und wunderschöne Wanderung.

Unsere heutige Wanderung erklimmt stolze 1.700 Höhenmeter. Wir beginnen unseren steilen Aufstieg etwas höher, an der Straßenkreuzung LP-101/LP-401 auf 250 m Höhe in der Nähe des Hospitals. Und der Endpunkt der Wanderung liegt etwas tiefer, am Parkplatz auf 1.900 m Höhe an der Straße LP-4, von wo aus der Wanderweg zum Pico de la Nieve beginnt.

Tour-Datum 22. Dezember 2023
Region Kanarische Inseln, La Palma
Ausgangspunkt Santa Cruz de La Palma, nahe Hospital
Anforderungen Steilaufstieg auf gut ausgebautem und markiertem Wanderweg
Distanz 9,1 km
Höhenunterschied 1.700 m auf- und unwesentlich abwärts
Gehzeit 6 Stunden
Einkehr —-
GPX-Datei
Icon

PR-LP-3

1 Datei(en) 43.38 KB

Wir starten am oberen Ortsrand von Santa Cruz, wandern ein kurzes Stück auf der Straße und steigen dann in den Barranco del Carmen Dorador ab. Danach geht es nur noch bergauf, zunächst nach El Dorador, einem typischen landwirtschaftlichen Gebiet auf La Palma. Nachdem wir die Landstraße LP-401 überquert haben, gelangen wir bald in den Monteverde, den grünen Wald, der weiter oben in den für La Palma typischen Kiefernwald übergeht. Bis zum Endpunkt unserer Wanderung haben wir die Straße LP-4 insgesamt fünfmal überquert.

© wildnis-wandern.de
Dieter Moßbrucker
Letzte Artikel von Dieter Moßbrucker (Alle anzeigen)

Hat dir der Beitrag gefallen?

LASS UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN!

Wir möchten dir gerne eine Mail zukommen lassen, wenn wir einen neuen Beitrag veröffentlichen. 😎

Wir senden keinen Spam! Versprochen. Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Über Dieter Moßbrucker

Dieter ist Ehemann, Vater und Opa, Wanderer und Trekker, Computer- und WordPress-Fan – und versucht, alles unter einen Hut zu bekommen. Seit vielen Jahren lieben wir das Wandern, Kanu- oder Fahrradfahren: am Bodensee, in Skandinavien, in den Alpen oder entlang verschiedener Flüsse. Seit Herbst 2015 gibt es diese Seite mit vielen neuen Berichten über Trekkingtouren und Wanderungen. Die früheren Berichte ab 1993 findet ihr auf der alten wildnis-wandern Seite.

Kommentare sind geschlossen.